Südmarokko

SÜDMAROKKO

Marokko fasziniert durch Vielfalt und Einzigartigkeit. Zu Fuß, mit dem Bike und auf Fahrten mit dem Geländewagen werdet Ihr das Land der Berber intensiv und hautnah erleben. Die Königstadt Marrakech versprüht orientalisches Flair und beeindruckt durch geschäftige Souks und seine Medina. Der Südosten des Landes ist durch die Hochgebirgslandschaft des Hohen Atlas und die Sahara geprägt. Und mitten drin immer mal wieder malerische, fruchtbare Oasen: Kontrastreicher könnte die Landschaft kaum sein.

Südmarokkotour

7-Tagetour von Marrakech. Kamelritt und Übernachtung im nomaden Zelt

 

 

 

Tag 1 : Marrakech- Marrakech

 

Nach dem Frühstück besichtigen wir die turistische Hauptstadt von Marokko mit einem lokalen Führer. Übernachtung im Hotel.

 

Tag 2 : Marrakech -Telouat - Ait ben hadou- Oarzazate

 

Abreise nach dem Frühstück in Richtung Atlas und den Tizi Ntichka Pass (2.260 m ü. m.). Wir werden Berber-Dörfer besuchen, bis wir an die Kasbah Ait Ben Haddo ankommen, Weltkulturerbe. Nach dem Besuch der Kasbah, werden wir in der Stadt essen, und dann folgen wir in Richtung Ouarzazate. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

Tag 3 : Ouarzazate- Sakoura- Rosental- Dades Schluchten

 

Heute besuchen wir die Stadt Ouarzazate, das Tor zur Wüste. Umbedingt zu sehen : die Kasbah des Taourit, der größte Palast von Pacha Glaoui . Die Stadt ist auch bekannt unter dem Namen "Hollywood von Afrika". Viele berühmte Filme wurden hier gedreht, und nicht in den Vereinigten Staaten, wie viele vielleicht denken. Wir werden die Reise Richtung Rosental (wo das Rosenwasser erstellt wird) folgen, werden an Skoura vorbeifahren, bis wir die Dades Schluchten erreichen, wo wir in einem Hotel übernachten werden.

 

Tag 4 : Dades- Todra Schluchten- Merzouga

 

Heute folgen wir eine Strecke voller Kasbahs, eine schöner als die andere. Nachdem wir mehrmals gestoppt haben, um die Kasbahs zu bewundern, erreichen wir die Todra-Schlucht. Der Todra Fluss hat während der Jahre hunderte von senkrechten Wänden von enormen Ausmaßen (bis zu 322 m groß) und von großer Schönheit gebildet. Es ist ein Paradies für Kletterer. Nach dem Mittagessen werden wir in Richtung Süden folgen, bis wir zu den beeindruckenden Dünen vonMerzouga ankommen. Wir haben hier ein bisschen freie Zeit, um die Dünen und den Sonnenuntergang zu sehen. Die Überraschungen enden nicht hier. Abendessen mit Percussionshow. Übernachtung in einem Hotel am Fuße der Dünen.

 

Tag 5: Merzouga – Rissani – Merzouga Dunen

 

Die heutige Etappe ist die kürzeste, aber voller Überraschungen. Wir fahren durch die Wüste Erg Chebbi, die einzige Wüste, die die Farbe jeder Meter ändert. Das Abenteuer endet hier nicht . Wir reisen durch die Wüste, besuchen die Dörfer der Schwarzen aus Mali. Gegen Mittag erreichen wir Rissani, die zweite kaiserlichen Stadt Marokkos. Wir besuchen den Souk (Basar), der die Karawanen der Händler aus Afrika empfängt. Hier haben wir die Möglichkeit, die typische Berber-Pizza zu probieren. Am Abend kehren wir zu Erg Chebbi zurück,wo auf uns die Kamele warten, um uns durch die Dünen zu begleiten, und um uns einen wunderschönen Sonnenuntergang zu zeigen. Wir verbringen die Nacht in den Dünen, im Zelt, im Herzen der Wüste.

 

Tag 6: Merzouga- Zagoura

 

Am Morgen werden wir aufwachen um den Sonnenaufgang zu sehen, fantastischer Spektakel. Rückkehr ins Hotel zum Duschen und frühstücken. Wir verlassen die Wüste, und fahren in Richtung Draa-Tal. Bevor wir ankommen, werden wir verschiedene Berber-Dörfer und Kasbahs sehen. Am Abend werden wir ans Hotel ankommen, wo wir übernachten werden.

 

Tag 7 : Zagoura - Marrakech

 

Wir besichtigen das schöne Draa-Tal mit seinen unzähligen Palmen, die Berber-Land Tamenougalt und den Atlas (1660 m). Wir stoppen mehrmals zum fotografieren oder um einen Tee zu trinken. Wir überqueren den Tichka Pass (2260m) und am Abend kommen wir in die rote Stadt, Marrakech, an. Ende der Reise.

 

Tourenbeschreibung:

 

-5 Nächte im Hotel/Riad

-1 Nacht im Nomadenzelt

-Frühstück und Abendessen inklusive.

-Fahrt/Transport im Geländewagen

-Kamelritt

-Besichtigungen lt. Programm.

-Transport Flughafen/Hotel

-Benzin

 

Nicht eingeschlossen:

 

-Trinkgelder

-Mittagessen

-Flugtickets

Bei weiterführenden Fragen Bedarf an weiteren Informationen, wenden Sie sich ganz einfach direkt bei uns. Unter "Kontakt" finden Sie das Kontaktformular - oder nutzen Sie die eMail, für eine schnelle Info.

 

Rosenwasser
Jmaa el Fnaa
Show